Druckvorlagen

Datenanlieferung:

  • bis 10 MB, per Mail an Ihren zuständigen Sachbearbeiter
  • > 10 MB, bitte Zugangsdaten für den Dateiupload bei Ihrem Sachbearbeiter anfragen oder Übermittlung Ihrer Zugangsdaten für den Download
  • Zusendungs des Datenträgers

 

Programmversionen für Datenanlieferung:

  • Adobe Photoshop bis inkl. Version CC (Es werden keine Photoshop PDFs akzeptiert!)
  • Adobe Illustrator bis inkl. Version CC
  • Adobe InDesign bis inkl. Version CC
  • Art Pro bis inkl. Version 9

 

  • Die Speicherkonvention für das PDF Dateiformat erhalten Sie hier.

 

Datenqualität:

  • Bildauflösung 300 dpi
  • Strichauflösung 1200 dpi
  • Stanzkontur als Sonderfarbe „Stanze“ bezeichnet
  • Bei abfallenden Elementen 2 mm Überfüller
  • Nicht abfallende Elemente 1,5 mm Mindestabstand zur Stanzkontur (z.B. Text, Logos …)
  • Haarlinien Positiv Minimum 0,1 mm, Negativ Minimum 0,15 mm
  • Schriftgröße Positiv 4 Punkt , Negativ 5 Punkt
  • Farbmodus CMYK (kein RGB !)
  • Sonderfarben eindeutig definieren (Pantone, HKS, RAL)
  • Druckstandard ISOcoated_v2_eci.icc
  • Strichcodegröße / Strichcodevorgaben finden Sie bei gs1austria.at

 

Datenkontrolle:

  • Kontrolle nach beigestellten Ausdrucken
  • Farbkontrolle nach beigestellten Proofs.
  • Proofs können nur gemäß ISO 12647-8 akzeptiert werden (Referenzprofil ISOcoated_v2_eci.icc) FOGRA Medienkeil CMYK V. 3.0 mitgedruckt
  • Auf Wunsch können wir Ihnen gerne Proofs (nach den internationalen Richtlinien der FOGRA bzw. ISO 12647-8) anfertigen.

 

Layoutdaten:

  • Gerne übernehmen wir auch die Datenaufbereitung Ihrer Aufträge!
  • Bitte kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und übernehmen Ihre Text- und Bilddaten zur Weiterverarbeitung.

 

Falsche Daten:

  • Daten die nicht dem technischen Standard entsprechen, werden neu angefordert bzw. nach Rücksprache soweit möglich überarbeitet.
  • Die Bearbeitung wird nach Aufwand in Rechnung gestellt.